Impressum

2   Stornierung und Verschiebung  

2.1     Seminare und Workshops werden meist langfristig geplant. Bitte geben Sie  Verschiebungen und Stornierung so früh als möglich und bitte schriftlich bekannt. 

2.2   Verschiebungen von Anmeldungen zu offenen Workshop-Terminen   bzw. exklusiven Firmen-Workshops

                                                                     
    ...vor Workshop /     Seminar Beginn         …wird in Rechnung gestellt …    
    bis 20 Tage         Kostenlos    
    bis 10 Tage        

5% Reorganisationsbeitrag;

   

Mindestgebühr: €20,- exkl. Ust.

   
    bis 5 Tage         50% vom Auftragsvolumen    
    weniger als 5 Tage         70% vom Auftragsvolumen    

2.3    Stornierungen   von Exklusiv Workshop’s bzw. Seminaren

                                                                     
    ...vor Seminarbeginn         …wird in Rechnung gestellt    
    bis 20 Tage         Kostenlos    
    bis 10 Tage         40% vom Auftragsvolumen    
    bis 5 Tage         60% vom Auftragsvolumen   
    weniger als 5 Tage         80% vom Auftragsvolumen    
 

2.4     Natürlich berechtigt die Bezahlung der Stornogebühr zum Bezug der Kursunterlagen, wenn diese vorher bestellt wurden. 

2.5     Im Falle einer Kursabsage bedingt durch höhere Gewalt oder anderer unvorhersehbarer Umstände (wie z.B. bei Unfall, Krankheit des Kursleiters o.ä.) beschränkt sich die Haftung vom  Institut für Aktive Selbstsorge für bereits angereiste KursteilnehmerInnen, auf eine einmalige Unkostenentschädigung in der pauschalierten Höhe von € 50,- pro Person. Darüber hinaus gehende Ansprüche sind ausgeschlossen. 

2.6     Erscheint ein/e TeilnehmerIn durch Krankheitsausfall nicht zu dem gebuchten Termin, wird bei Übersendung eines ärztlichen Attestes ein neuer Termin zum gleichen Seminarthema vereinbart. Eine Gebühr entfällt in diesem Fall.